VPNparadise wird von seinen Lesern unterstützt. Einkäufe über unsere Website können eine Affiliate-Provision generieren. Dies hat keinen Einfluss auf unseren unvoreingenommenen und unabhängigen Überprüfungsprozess.

Was ist ein VPN und wie funktioniert es (vollständiger Leitfaden)

Ein virtuelles Werkzeug, das mit einer geschäftlichen Nutzung begann und für das aktuelle Datum, hat es große Popularität aufgrund seiner Funktionen und der Vorteile der Verbindung und des Netzzugangs gewonnen, die es für die einzelnen Benutzer darstellt, mit der Bedeutung, in der Lage zu sein, Inhalte mit geographischen Einschränkungen zu visualisieren, sowie eine privatere Navigation.

In diesem Artikel werden verschiedene Punkte von Interesse erörtert, damit die Leser ein besseres Verständnis für diese Art von Zusammenhängen erhalten, die in der heutigen Zeit immer notwendiger werden.

Nachstehend finden Sie eine Liste der besten VPN-Bewertungen, die Sie auf unserer Website finden:

Premium-Anbieter:

Andere empfohlene Lieferanten:

Top 10 VPNs

  • VPNs for Germany Deutsche
  • Fachwelt
  • Qualität
RANK
VPN
ÜBERPRÜFUNG
AUSZEICHNUNG
MERKMALE
PREIS
ANGEBOT
1

Unsere Wahl

2

Günstiger

3

Bestes Angebot

4

Außergewöhnliche Qualität

5

Trending

6

Schneller

7

Kundendienst

8

Sicherer

9

Professionell

10

Bitcoin

11

P2P & Wildbach

12

Netflix

13

Anfänger

14

Familien

15

Glücksspiel

16

Auftragnehmer

Was ist ein VPN?

Ein VPN ist ein Virtual Private Network, das, wie der Name schon sagt, dazu dient, beim Surfen im Internet ein höheres Maß an Privatsphäre zu haben.

Mit anderen Worten, ein Virtuelles Privates Netzwerk ist ein Netzwerk, das eine sichere Verbindung ermöglicht, wenn man in öffentliche Netzwerke eintritt, wie sie z.B. in Flughäfen, Cafés, Plätzen, Hotels und anderen ähnlichen Orten zu finden sind, sowie die Art der Verbindung, die in den Wohnungen der Benutzer über ihren Internet Service Provider hergestellt werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass diese Art von Werkzeug nicht neu ist. In den letzten Jahren hat sie jedoch an Bedeutung gewonnen, weil die Art der Arbeit, die in den Unternehmen anfing, und auch weil der Einzelne die Vorteile der Privatsphäre beim Surfen im Internet nutzen wollte.

Was ist ein VPN ist ein virtuelles privates Netzwerk.

Bedeutung von VPN

Zunächst einmal handelt es sich bei einem Virtual Private Network VPN um eine Art Technologie, die verwendet wird, um über das Internet eine Verbindung von einem oder mehreren Geräten zu einem privaten Netzwerk herzustellen.

Verstehen, dass der Anschluss an das Internet-Netzwerk, ein Router oder ein Modem verwendet wird, wenn dies dazu dient, den Internet-Provider mit den Wohnungen oder Arbeitsplätzen der Benutzer zu verbinden. Internet-Dienst und -Verbindung kann durch Verkabelung erreicht werden und ist auch drahtlos erhältlich.

In diesem Sinne wären bei der Nutzung der Datenverbindung, die der Benutzer über sein Mobiltelefon haben könnte, die Elemente unterschiedlich, da sie mit einem eigenen Verbindungssystem ausgestattet wären, aber im Allgemeinen ist es das gleiche Prinzip, da das Gerät auf den Internetdienst zugreifen kann.

Es ist sehr gut möglich, dass der Benutzer mehr als ein Gerät in Verbindung mit seinem Router hat, wie z.B. Desktop-Computer, Tablets, Mobiltelefone, Fernseher, Videospielkonsolen und andere. Wichtig dabei ist, dass jeder Computer eine IP-Adresse hat.

Es ist an diesem Punkt, wo die Bedeutung der Bedeutung dessen, was ist ein VPN und diese Art der Verbindung, da auf diese Weise ein lokales Netzwerk geschaffen wird, diese ohne diese Geräte zwischen ihnen verbunden sind und stattdessen, sind mit dem Internet-Netzwerk verbunden.

Deshalb ist das, was ein VPN ist, in letzter Zeit sehr wichtig geworden, weil es einen weiteren Vorteil dieser Art von Diensten bietet, nämlich nichts anderes als Datentunnel. Allgemein ausgedrückt: Wenn sich ein Benutzer über den Anbieter dieses Dienstes mit dem Internet-Netzwerk verbindet, ist es der Anbieter, der sich mit der Plattform verbindet.

Bei der Verwendung eines VPN ist dies anders. Der Informations- und Netzwerkverkehr geht von dem verwendeten Gerät zum Dienstanbieter und von dort zum VPN-Server und dann zum ausgewählten Pfad.

Definition und Geschichte des virtuellen privaten Netzwerks

Als Definition dessen, was ein VPN ist, müssen wir die Benutzer in die Lage versetzen, eine Fernverbindung zu privaten Netzwerken herzustellen, indem sie ein öffentliches Netzwerk auf sichere Weise nutzen.

Die Vermeidung von Hacking, die Erhöhung des Grades der digitalen Privatsphäre und die Möglichkeit, geografisch zensierte Inhalte freizuschalten sowie den Verbindungsstandort des Benutzers zu verschleiern, sind einige der Merkmale eines VPN.

Was die Geschichte des Virtual Private Network betrifft, so fanden wir heraus, dass das Internet in den frühen 1960er Jahren vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten zur Kommunikation mit entfernten Standorten genutzt wurde. Es entstand das so genannte ARPANET, ein paketvermitteltes Informationsnetz.

Als Definition eines VPN ist Hacking zu verhindern.

Im Laufe der Zeit wurden Verbindungsprotokolle eingeführt, die heute bekannt sind. Bereits Mitte der 1980er Jahre gab es die militärischen Verbindungsprotokolle und dann begann man, eine kommerzielle Anwendung zu erhalten, wo große Kommunikationsunternehmen wie IBM und AT&T diese Art von Technologie übernahmen.

Ab 1995 begannen Computeringenieure viel interessierter an der Entwicklung des Internets selbst zu arbeiten, wo Protokolle wie IPsec ihre Implementierungen begannen. Auch das Tunnelprotokoll ist dasjenige, das einen wirklichen Anfang dessen darstellt, was heute als VPN bekannt ist.

Was bewirkt ein VPN?

In diesem Abschnitt eines VPN wird es allgemein verwendet, weil es eine Verbindung auf sehr sichere Weise sowie eine Fernverbindung zu einem privaten Netz von Internetdiensten ermöglicht.

Ein weiterer Vorteil eines Virtuellen Privaten Netzwerks besteht darin, dass Sie sich mit einer großen Anzahl verschiedener Netzwerke verbinden und sogar verschiedene Server betreten können, so dass Sie über eine viel sicherere Verbindung verfügen als mit herkömmlichen Mitteln.

Auf diese Weise gibt Ihnen ein VPN, auf das Sie sich bei diesem Dienst verlassen können, auch die Möglichkeit, über ein öffentliches Wi-Fi-Netz zu verfügen, wie es in Hotels, Flughäfen, Bahnhöfen, Cafés, auf öffentlichen Plätzen vorhanden ist, und so jede Art von Inhaltsbeschränkung zu vermeiden, die regional blockiert ist.

Wozu wird ein VPN verwendet?

Mit den oben genannten können Sie sich bereits eine Vorstellung davon machen, was ein VPN ist, sowie von den Anwendungen für die Netzwerkverbindung. Sie waren in der Unternehmenswelt sehr wichtig, obwohl das Virtual Private Network jetzt eine andere Form der Nutzung hat. Hier sind die relevantesten:

1. Zensur vermeiden

Es ist sehr häufig Verschlüsselungssystem-ProtokollEiner der Vorteile eines VPN besteht darin, dass das Gerät die Informationen an den VPN-Server weiterleitet, der die Codes für die Internetverbindung festlegt. Wenn sich z.B. ein Benutzer in einem Land wie Argentinien befindet und der VPN-Server in den Vereinigten Staaten, “denken” die Netzwerkserver, dass der Benutzer von den Vereinigten Staaten aus im Internet surft, und können so die Inhalte eingeben, die in dieser Region verfügbar sind. Der häufigste Fall ist der geoblockte Inhalt der Netflix-Plattform.

Nach der gleichen Idee könnte der Benutzer auf die Inhalte zugreifen, die im Heimatland des Benutzers gesperrt sind, aber nicht auf den Servern eines VPN. Dies wird besonders wichtig, wenn es Länder gibt, in denen Web-Inhalte aus politischen Gründen in hohem Maße zensiert werden, wie dies im Falle Chinas der Fall ist.

2. zusätzliche Sicherheit

Es ist sehr üblich, dass ein VPN über ein Verschlüsselungssystem in seinem Netzwerkverbindungsprotokoll verfügt, das zum Zeitpunkt des Eindringens in das Internet-Netzwerk eines öffentlichen WiFi am meisten empfohlen wird, und zwar über ein Virtual Private Network oder VPN, wie es im Englischen heißt.

Dies wird besonders wichtig, wenn der Benutzer seine Bankkonten eingibt, wenn er sich über ein öffentliches WiFi-Netzwerk verbindet, da diese Daten Hackern ausgesetzt wären, um an solche sensiblen und privaten Informationen zu gelangen, da es für sie auch recht einfach ist, wenn sie über dieses öffentliche Internet-Zugangsnetz eindringen.

Da der Benutzer dem Server jedoch vertraut, was ein VPN ist, und der Server in einigen Fällen die Browsing- und Verkehrsaufzeichnungen der Personen aufbewahrt, die es benutzen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass der Benutzer Dienstleister für ein VPN auswählt, die auf dem Markt einen hohen Bekanntheitsgrad und einen guten Ruf haben.

3. die Telearbeit

ein privates Netzwerk ermöglicht Ihnen die Netzverbindung.Wie in diesem Artikel erläutert wird, ermöglicht eine Verbindung eines VPN die Verbindung zwischen Netzwerken, die nicht physisch miteinander verbunden sind, wobei das beste Beispiel Personen sind, die außerhalb der Büros ihrer Unternehmen arbeiten.

Beim Umgang mit Informationen, die für die Interessen von Unternehmen sensibel sein könnten, ist die Verwendung eines Virtual Private Network (oder VPN für seine Bedeutung im Englischen), dieses Risiko erheblich reduziert, wenn der Benutzer diese Dienste nutzen kann, da die Informationen verschlüsselt werden. Kurz gesagt, es ist, als ob der Arbeitnehmer physisch an das Netzwerk des Unternehmens angeschlossen wäre.

4. P2P

Zu den Anwendungen, die bei den Benutzern eines VPN sehr beliebt sind, gehören die P2P-Downloads. Obwohl viele Downloads auf diese Weise völlig legal sind, überwachen die Dienstanbieter in einigen Fällen oft sowohl die Art der durchgeführten Downloads als auch blockieren sie sogar vollständig. Durch die Nutzung eines VPN-Dienstes vermeiden Sie diese Art der Zensur in Ihren Heimatländern, um auf diese Art von Downloads zugreifen zu können.

Sollte ich ein VPN verwenden?

Wenn Sie ein Benutzer sind, der viel unterwegs ist oder bestimmte Arten von Netzwerkinhalten sehen muss, um informiert zu sein, sollten Sie auf jeden Fall überlegen, was ein VPN ist.

Die Vorteile, die diese Art von Diensten bietet, insbesondere bei der Maskierung der Internet-Navigation sowie beim Schutz der Daten, machen VPNs bei jedem Eintritt in das Netz notwendig.

Wie verwendet man ein VPN?

Im Allgemeinen ist die Nutzung eines VPN die gleiche, unabhängig davon, welchen Dienst Sie aus den verschiedenen Optionen auf dem Markt auswählen.

Normalerweise ist das so:

  1. Benutzerregistrierung für den VPN-Dienst.
  2. Software herunterladen.
  3. VPN-Konfiguration.
  4. Server-Auswahl.
  5. Surfen im Internet.

Diese Arten von VPN-Diensten sind sehr intuitiv und es sind keine weiteren Computerkenntnisse erforderlich, um sie zu nutzen. Sie verfügen jedoch über einen Kundendienst, der in der Regel recht schnell und effizient ist.

Vorteile eines VPN

Zu den Vorteilen eines VPN gehört, dass Sie durch die Nutzung dieser Art von Netzwerkdiensten Angriffe verhindern können, die von dem so genannten “Mann in der Mitte” ausgehen könnten, d.h. etwas, bei dem Sie den Austausch von Netzwerkinformationen abfangen und eine Vermittlerrolle übernehmen, alles unter der falschen Vorstellung, dass es sich um eine zuverlässige Verbindung handelt.

Mit welchem ​​ein VPN sie Angriffe praktisch verhindert.

Es lohnt sich, die wichtigsten Punkte zu den Vorteilen eines VPN zu nennen, und dann werden die relevantesten unter diesem Aspekt vorgestellt:

  • Die Netzwerkverbindung und -trennung ist sehr einfach. Da die anfängliche Konfiguration dessen, was ein VPN ist, durchgeführt wird, ist dieser Prozess sehr einfach.
  • Einer der großen Vorteile dessen, was ein VPN ist, besteht darin, dass es alle Anwendungen bedient, da es im Vergleich zu anderen Servern dazu dient, den gesamten Internet-Verkehr im Netzwerk zu kanalisieren, da diese nur den Webbrowser verwenden und seine Konfiguration auf einige wenige Optionen beschränkt ist.
  • Bei der Verwendung eines VPN fügt der Benutzer dem Dienst eine Sicherheit in den Zugängen des WiFi hinzu, wenn die Verschlüsselung der Navigationsdaten aktiviert ist.
  • Was ist ein VPN ermöglicht es, einen anderen Ort, in dem der Benutzer ist, weil der Dienst bietet die Verwendung verschiedener Server, die in der Welt sind, je nach dem ausgewählten Unternehmen, so dass die Blockierung und Zensur bestimmter Netzwerk-Inhalte zu vermeiden.
  • Ein weiterer der großen Vorteile, die ein VPN bietet, ist, dass der Internet-Provider, den der Benutzer hat, nicht wissen kann, welche Aktivitäten im Netzwerk durchgeführt werden. Dies kann sehr interessant sein, insbesondere in Ländern, in denen Netzwerkzensur und Überwachung üblich sind. Das einzige Detail ist, dass einige VPNs Aufzeichnungen über das Browsen führen, so dass es sich lohnt, die Richtlinien des Unternehmens zu prüfen, in dem Sie diesen Dienst nutzen möchten.

Häufig gestellte Fragen darüber, was ein VPN ist

✅ Was ist ein VPN?

Was ein VPN ist, ist ein Virtuelles Privates Netzwerk und ist ein virtueller Dienst, der ein höheres Maß an Sicherheit und Privatsphäre beim Surfen im Internet bietet, unabhängig davon, ob der Dienst von zu Hause oder von einem öffentlichen Internetzugangsnetz aus genutzt wird.

⭐ Wie funktioniert ein VPN?

Was ist ein VPN? Es arbeitet nach einem Datenverschlüsselungssystem, das die Verbindung zu Servern in verschiedenen Teilen der Welt ermöglicht und den Zugriff auf Inhalte ermöglicht, die eingeschränkt oder zensiert sind.

Im Grunde genommen handelt es sich bei einem VPN um eine Verschlüsselung und den Schutz von Daten beim Surfen im Internet.

➡️How zur Verwendung eines VPN

Wenn ein VPN verwendet wird, sieht es im Allgemeinen wie folgt aus:

  • Benutzerregistrierung für den VPN-Dienst.
  • Software herunterladen.
  • onfiguration des VPN.
  • Server-Auswahl.
  • Navigation im Internet.
✨ Was ist ein VPN-Schutz?

Der Schutz, den ein VPN bietet, besteht im Aspekt der Wahrung der Privatsphäre beim Surfen im Internet sowie in der Aufrechterhaltung eines Datenverschlüsselungssystems beim Betreten öffentlicher Netze, das Hacker daran hindert, die Daten von Benutzern, die auf diese Art von Netzen zugreifen, zu übernehmen.

Der Grad des Schutzes ist zwar nicht unfehlbar, aber recht hoch, was es sehr schwierig macht, sowohl auf das Surfverhalten der Benutzer als auch auf die Daten, die im Internet eingegeben werden können, zuzugreifen.

➕Why ein VPN verwenden?

Zu den Funktionen, die ein VPN bietet, gehören die folgenden:

  • Hiermit können Sie regional gesperrte Inhalte entsperren. Das deutlichste Beispiel dafür ist, dass Sie Inhalte wie die der Plattformen Netflix, Amazon und Hulu ansehen können, die in bestimmten Ländern aus verschiedenen Gründen nicht verfügbar sind. Ein richtiges VPN kann dem Server vorgaukeln, der Benutzer befinde sich im Ursprungsland oder alternativ in einem Land, in dem der Inhalt nicht gesperrt ist.
  • Es hat einen höheren Schutzgrad bei der Verwendung eines VPN in einem öffentlichen Internetverbindungsnetzwerk, wie es in Hotels, Flughäfen, Cafés, Plätzen usw. zu finden ist. Einer der großen Vorteile der Verwendung eines VPN besteht darin, dass es das Risiko minimiert, dass Daten von Hackern gestohlen werden.
  • Auch das, was ein VPN ist, bietet innerhalb seiner Vorteile, die ein sehr hohes Maß an Anonymität beim Surfen im Internet gewährleistet. Die Tatsache, dass ein VPN die Netzwerkaktivität seiner Benutzer sowohl vor dem Dienstanbieter als auch vor der Regierung verbergen kann, erhöht sowohl die Privatsphäre als auch den Schutz.
  • Es kann auf Internet-Inhalte zugegriffen werden, die in einigen Ländern zensiert werden, insbesondere wenn der Benutzer eines der Länder besucht, in denen diese Art von Informationen gesperrt ist.
  • Was ein VPN ist, kann zwar die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ein wenig beeinflussen, aber in anderen Fällen kann es sie verbessern. Das Virtual Private Network verhindert durch die Verschlüsselung der Inhalte, dass die Daten eingesehen werden können, was generell eine bessere Verbindung erzeugt.
🔥What wird ein VPN verwendet?

Unter den Gründen für die Verwendung eines VPN finden sich die folgenden:

  • Torrents können heruntergeladen werden. Was ist ein VPN? Es ermöglicht den Zugriff auf diese Art von Seiten, wobei die Browsing-Geschichte verborgen bleibt.
  • Streaming-Dienste werden durch die Verwendung eines VPN erheblich verbessert. Wie bereits erwähnt, ermöglicht dieser Dienst eine sichere Netzwerknavigation und vermeidet Bedrohungen, die im Internet vorhanden sind, wie Malware und Spyware.
  • Sie können ohne Einschränkungen auf das an Universitäten und Arbeitsplätzen vorhandene Internet-Netzwerk zugreifen. Im Allgemeinen werden bestimmte Inhalte und Seiten an diesen Stellen blockiert, weil sie als ablenkend und produktivitätsmindernd angesehen werden. Durch die Verwendung eines VPN wird dies vermieden, und die Benutzer können ohne Probleme eintreten.
⚡ Was ist ein VPN und welche anderen relevanten VPN-Informationen gibt es darüber hinaus?

Genießen Sie andere Abschnitte unserer Website mit relevanten Inhalten über virtuelle private Netzwerke:

In unserem VPN-Abschnitt finden Sie einige dieser Alternativen, die eine kostenlose Testversion zum Herunterladen und Installieren vor der Zahlung des vollen Tarifs haben.